Carl Davis, Daniel de Andrade: NIJINSKY – Der Tanzgott

Carl Davis, Daniel de Andrade: NIJINSKY – Der Tanzgott

Die originelle Ballettproduktion zur Musik des legendären englischen Komponisten Carl Davis, Autor namhafter Musicals und Ballettstücke, bietet einen einzigartigen Blick auf Leben und Werk des berühmten russischen Tänzers und Choreographen Vaslav Nijinsky. Eine der Schlüsselfiguren der Ballets Russes, der weltbekannten Kompanie von Sergei Djagilew, hat die männliche Tanzkunst zum neuen Leben erweckt. In seinem Tanz hat er brillante Pirouetten- und Sprungtechnik mit Ausdruckskraft und Pantomime vereint. Im Stück erscheinen seine berühmtesten Figuren, wie etwa Petruschka von I. F. Stravinski, Debussys L’Après-midi d’un faune, sowie sein einzigartiges Stück Le Sacre du Printemps zu der Musik von Igor Stravinski. Der Titel wird als Weltpremiere aufgeführt.

Dirigent: Dušan Štefánek

Musik: Carl Davis

Libretto, Choreografie und Regie: Daniel de Andrade

Foto: Peter Brenkus

Bratislava
Tourist Board

Táto stránka používa súbory cookies. Pokračovaním prehliadania tejto stránky vyjadrujete súhlas s ich využívaním. Zásady ochrany osobných údajov

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close