ABGESAGT: Klavierkonzert III. – Eva Cáhová

ABGESAGT: Klavierkonzert III. – Eva Cáhová

DAS KONZERT WIRD ABGESAGT.

Chopins lakonische, jedoch von unterschiedlichsten Emotionen gefüllte Präludien Op. 28 sind die Quintessenz der Schaffung dieses „Poeten des Klaviers“. Das Konzept von 24 Präludien inspirierte unter anderem Dmitri Schostakowitsch, welcher die Skala der Emotionen um Groteske und Sarkasmus bereicherte. Die wichtigsten Klaviersonaten von Franz Schubert sind eine harte Nuss für den Interpreten. Während fast 45 Minuten muss sich der Pianist mit seltenen Lösungen der Musikstruktur und mit der außergewöhnlich starken Emotionalität auseinandersetzen. Auch Eugen Suchoň stellt außerordentliche Ansprüche an den Solisten im exzellenten Zyklus Metamorphosen – im Werk, welches buchstäblich die Orchesterversion erforderte. Felix Mendelssohn Bartholdy wählte in der Reihe der „seriösen Variationen“ eher die Taktik des erfahrenen Manieristen und Souveränen.

Bratislava
Tourist Board

Táto stránka používa súbory cookies. Pokračovaním prehliadania tejto stránky vyjadrujete súhlas s ich využívaním. Zásady ochrany osobných údajov

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close